de en

ZAESLIN ALUMNI CLUB (ZAC)

Der ZAESLIN ALUMNI CLUB (ZAC) ist der Alumni Club des Zaeslin Programms der Universität Basel. Die Mitgliedschaft wird denjenigen Teilnehmenden des Zaeslin Programms gewährt, welche sich für ein Zaeslin Scholarship qualifiziert und einen Aufenthalt an der Georgetown University oder der New York University (NYU) absolviert haben. Zudem steht der Alumni Club auch erfolgreichen Absolventen der Zaeslin+Maag Summer School offen.

Gemäss dem Vereinsmotto «Audiatur et altera pars» propagiert ZAC die Interdisziplinarität und den internationalen Austausch zwischen Juristen und Ökonomen.

Unser Ziel ist es, das durch das Zaeslin Programm ermöglichte interdisziplinäre und kulturelle Lernerlebnis in einem lebenslangen Prozess überzuführen. Darum organisieren wir regelmässig Anlässe in der Schweiz und auch in den USA.

Als Beispiele seien hierfür der Empfang an der Schweizer Botschaft in Washington im Jahr 2002 oder das gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Baselland organisierte Seminar zum Thema «Wachstumsschwäche Schweiz» im Jahr 2004 genannt.

Unsere News

ZAC Jahresprogramm 2017

Reserviert Euch die folgenden Daten: 27. April 2017 - BrainFood II | 20. Juli 2017 - Panel Diskussion WWZ | 12. August 2017 - Zummer Event | 18. November 2017 - Zanta Event

weiterlesen