de en

Vorstand

Benjamin Saladin, President

M.Sc. in Business and Economics
Manager Finance bei Théa Pharma S.A., Schaffhausen  

bk.saladin@gmail.com

Philipp Stähli, Financial Minister

M.Sc. in Business and Economics
Group Risk Management bei Basler Versicherung, Basel

phil.staehli@hotmail.com

Toni Thommen, Cultural Minister, Student Representative (a.i.)

M.Sc. in Business and Economics
Consultant / Inhaber von TSPOC, Basel  

toni.thommen@gmail.com

Mirko Leuenberger, PR Manager

M.Sc. in Business and Economics 
Business Planning Analyst bei Novartis, Basel

leuenberger.mirko@gmail.com

Jenny Schneider, Special Projects 

M.Sc. in Business and Economics

Market Research & Access Associate bei Mundipharma Medical Company, Basel  

jenny.schneider@gmx.ch

Geschichte

Der ZAESLIN ALUMNI CLUB wurde am 7. Juni 2001 in Basel gegründet.

Ursprünglich war geplant, die erste Generalversammlung zu Beginn Oktober in Washington D.C. durchzuführen, um die Scholars 2001 willkommen zu heissen. Aufgrund der tragischen Ereignisse im September 2001 konnte dieser Anlass jedoch nicht durchgeführt werden.

Wir sind froh, dass im März 2002 dieses Versäumnis nachgeholt werden konnte. Die Generalversammlung wurde am 22. März im historischen «Healy Building» der Georgetown University abgehalten. Im Weiteren hatten wir die Ehre, auf der Schweizer Botschaft in Washington empfangen zu werden. Als nächstes Highlight kann das Referat des «Chief of Economic Litigation» der Abteilung Antitrust des Department of Justice genannt werden, welcher über die aktuellsten Entwicklungen in den U.S. Kartellverfahren berichtete.

Statuten

Der Zaeslin Alumni Club wurde 2001 durch die «Zaselin Pioniere» gegründet - d.h. den ersten Zaeslin Scholars sowie John Mayo - erster US-Professor, der im Zaeslin Programm unterrichtet hat.

ZAC - Statuten
Nur die deutsche Version unserer Statuten ist massgebend.

Statuen des Zaeslin Alumni Clubs (1. März 2008)